Am 24. und 25. Juni 2017 laden die Musikfestspiele Potsdam Sanssouci zu zwei ganz besonderen Auftritten, für die Frank Markowitsch die Choreinstudierung übernommen hat.

Mit einem Bach/Telemann-Programm wird die Vokalakademie Berlin gemeinsam mit der Capella Augustina am 24. Juni in der Friedenskirche Sanssouci zu hören und zu sehen sein. Einen Tag später wird ein Ensemble aus dem Kreis der Vokalakademie Berlin eine spannende Crossover-Vorlesung auf dem Gelände der Universität Potsdam musikalisch begleiten.