Am zweiten Adventswochenende 2018 wird unter der Leitung von Frank Markowitsch Sascha von Donats Kinder- und Familienkonzertfassung des Bach’schen Weihnachtsoratoriums erstmals in Freiburg aufgeführt. Die Inszenierung läuft seit 2013 regelmäßig vor ausverkauftem Haus in Berlin und Potsdam. In Freiburg steht ein eingespieltes Gespann aus Vokalakademie Berlin und den Solisten Matthias Jahrmärker (Josef, Bass und Sprecher), Susanne Ellen Kirchesch (Maria, Sopran und Sprecherin) und Franziska Markowitsch (Alt) auf der Bühne. Dazu spielt das neu gegründete Prometheus Ensemble Freiburg.

Zur Finanzierung der Konzerte läuft aktuell und noch bis zum 12. November 2018 ein Crowdfunding. Auf diese Weise hat Frank Markowitsch mit der Vokalakademie Berlin in den vergangenen sechs Jahren bereits zwei CD-Produktionen erfolgreich finanziert. Das Ensemble und sein künstlerischer Leiter sind damit Pioniere in der Erschließung alternativer Ko-Finanzierungs-Modelle für kulturelle Veranstaltungen.

Im Vorfeld der Konzerte finden in Kooperation mit der Elementaren Musikpädagogik der HfM Freiburg themenbezogenen Workshops für Grundschulklassen statt.

Trailer zur Produktion
Projektseite auf der Crowdfunding-Plattform Startnext
Tickets für die Konzerte