Das Wintersemester 18/19 der Hochschule für Musik Freiburg steht unter dem Motto „Forum Chormusik“. In der Gesamtkonzeption von Frank Markowitsch finden Konzerte, Meisterkurse, Symposien und Mitsingkonzerte zu verschiedenen Facetten zeitgemäßer Chormusik statt. Den Anfang macht zu Semesterbeginn ein Meisterkurs Chorleitung mit Prof. Manfred Schreier, in dem der Schwerpunkt auf zeitgenössische Vokalmusik gelegt wird. Im Dezember folgen Aufführungen einer szenischen Kinder- und Familienfassung des Bach’schen Weihnachtsoratoriums. In Kooperation mit der Elementaren Musikpädagogik der HfM Freiburg führen Studierende vorbereitende Workshops für Grundschüler durch. Der Januar steht ganz im Zeichen des internationalen Austausches: Chöre und Orchester aus Freiburg, Berlin und Sankt Petersburg führen ein deutsch-russisches Programm in der Berliner Philharmonie auf, es folgen Aufführungen in Sankt Petersburg und Freiburg, in deren Rahmen auch eine neue Hochschulkooperation zwischen den Musikhochschulen der beiden Städte gestartet wird. Abschließend findet im Februar ein Mitsingkonzert mit Bachs Johannespassion statt. Zur Teilnahme sind vor allem Schülerinnen und Schüler mit Leistungskurs Musik eingeladen, die sich im Rahmen Ihrer Abiturvorbereitung in diesem Jahr mit dem Werk befassen. Nach dem „Mendelssohn-Projekt“ (SoSe 17) und dem „Barock-Projekt“ (WiSe 17/18) ist „Forum Chormusik“ bereits das dritte semesterumspannende Projekt, in dem sich Studierende, Chorsänger*innen und Zuhörer über ein ganzen Semester auf vielfältige Weise den verschiedenen Facetten eines übergeordneten Themenfeldes annähern können.

Das detaillierte Programm sowie weitere Informationen zum „Forum Chormusik“ finden Sie hier.